GearView

GearTec AG Condition Monitoring System

GearView hilft Ihnen bei der Optimierung der Wartungsintervalle, der Minimierung von Stillstandszeiten und schützt somit Ihren Antrieb vor ungeplanten Ausfällen und Schäden.

GearTec AG Condition Monitoring System: GearView beinhaltet

  • Temperaturüberwachung der Lagerstellen
  • Vibrationsüberwachung der Antriebs- und Abtriebswelle
  • Drehzahlüberwachung
  • Öltemperatur- und Öldrucküberwachung am Ölzulauf von der Ölstation in das Getriebe
  • Ölverschmutzungsüberwachung (z.B. Abrieb, metallische Partikel, Wasseranteil des Öls)
  • Automatische, selbstständige Auswertung der Betriebsparameter
  • Bei Überschreitung der festgelegten Grenzwerte werden automatisch Warnhinweise an den Kunden und an uns gesendet, damit entsprechend reagiert werden kann.
  • Die Datenübermittlung kann sowohl über LAN-Anbindung als auch über UMTS/LTE (Mobilfunk) Verbindung erfolgen.
    • Der Vorteil bei UMTS/LTE Verbindung ist, dass keine Anbindung an das LAN-Netz des Kunden notwendig ist und demnach keine Integration einer Fremdverbindung im Netzwerk des Kunden stattfinden muss (getrennte Systeme).
    • Die UMTS/LTE Verbindung ist z.B. bei mobilen Anlagen vorteilhaft, da so auch nicht stationäre Getriebe überwacht werden können.
  • Alle Messdaten werden dauerhaft auf einem Server der GearTec AG gespeichert.
  • Übersichtliche Darstellung der Betriebsparameter auf einem Dashboard, welches für den Kunden über einen Internetlink erreichbar ist.

GearView ist in verschiedenen Überwachungsstufen (Bronze, Silver, Gold) erhältlich, je nachdem welcher Überwachungsumfang gewünscht wird.